Ausschnitte für Becken und Abtropfflächen

Die Becken können in einen Ausschnitt ohne Kantenbearbeitung von oben eingesetzt werden. Für den flächenbündigen Einbau ist ein Falz erforderlich. Unterbaubecken erfordern eine Kantenbearbeitung, die meist analog der Oberfläche bearbeitet wird. Oftmals wird ein Unterbaubecken mit einer Abtropffläche und/oder Ablaufrillen kombiniert.

Ausschnitt für Becken, rechteckig bis 45 x 45 cm

Ausschnitt für Becken,
rechteckig bis 45 x 45 cm

Ausschnitt für Becken, rechteckig mit Eckabrundung bis 45 x 45 cm

Ausschnitt für Becken
rechteckig mit Eckabrundung bis 45 x 45 cm

Ausschnitt für Becken,  rechteckig bis 45 x 90 cm

Ausschnitt für Becken
rechteckig bis 45 x 90 cm

Ausschnitt für Becken,  rechteckig mit Eckabrundung bis 45 x 90 cm

Ausschnitt für Becken
rechteckig mit Eckabrundung bis 45 x 90 cm

Ausschnitt für Becken,  rund bis 50 cm Durchmesser

Ausschnitt für Becken
rund bis 50 cm Durchmesser

Ausschnitt für Becken,  oval bis 55 cm

Ausschnitt für Becken
oval bis 55 cm

Ausschnitt für Becken,  rechteckig mit Eckabrundung bis 45 x 45 cm und kleines Becken

Ausschnitt für Becken
rechteckig mit Eckabrundung bis 45 x 45 cm und kleines Becken

Falz für flächenbündigen Einbau von Becken usw.

Falz
für flächenbündigen Einbau von Becken usw.

Abtropffläche, für alle Beckenformen erhältlich auch Sonderformen sind möglich

Abtropffläche,
für alle Beckenformen erhältlich auch Sonderformen sind möglich

Abtropffläche mit Ablaufrillen,

Abtropffläche mit Ablaufrillen,
für alle Beckenformen erhältlich auch Sonderformen sind möglich

Ablaufrillen

Ablaufrillen,
für alle Beckenformen erhältlich auch Sonderformen sind möglich